Adieu, 2013 [Und sonst so?]

neujahr

Auf anderen Blogs findet ihr jetzt große Rückblicke und noch größere Pläne für das nächste Jahr. Zugegeben, den Rückblick habe ich angefangen und dann wieder verworfen. 2013 hatte sowohl schöne als auch sehr dunkle Seiten für mich. Jetzt möchte ich in die Zukunft sehen. Große Pläne gibt es schon, viel zu tun auch. Aber dieses Jahr gibt es keine Vorsätze von meiner Seite außer dem einen: einfach leben, mit Bewusstsein für das, was gerade gut und richtig ist im Leben und für die Aufgaben und auch schönen Herausforderungen, die sich mir stellen werden. 2014 ist ein Jahr des Umbruchs und vielleicht möchtet ihr ja ein wenig teilhaben.

Ich wünsche meiner momentanen Minileserschaft jedenfalls einen wunderbaren Jahresanfang und dass 2014 viel Gutes für euch bereit hält.

Advertisements

One thought on “Adieu, 2013 [Und sonst so?]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s