Jonglierbälle [Basteleien]

spielzeugbasteln

Zwischen der Ankunft der ersten und der letzten Schüler liegen manchmal gute 30 Minuten. Damit sich die ersten Schüler nicht langweilen, suche ich immer wieder nach neuen Möglichkeiten, sie im Klassenzimmer zu beschäftigen, ohne dass sie großartig viel Quatsch machen können. Wochenlang kneten sie schon hingebungsvoll, aber das wird auf Dauer auch langweilig. Etwas Neues musste her.

ballons bastelzeug

P1010566

Ich habe den billigsten Reis genommen, den ich finden konnte. Idealerweise wiegt man ihn gleich so ab, dass man ihn hinterher sofort einwickeln kann.

P1010565

Um die erste Schicht Frischhaltefolie habe ich noch eine zweite gewickelt. Es reicht, wenn ihr ungefähr einen Ball hinbekommt, weil ihr es eh gleich wieder außer Form quetschen werdet. Hauptsache, kein Reis purzelt raus und ihr habt keine extremen Beulen.

P1010568

Wenn ihr das mit euren Kindern oder Schülern gemeinsam machen wollt, achtet darauf, dass die Luftballons leicht dehnbar sind. Mit meinen wäre es nicht möglich gewesen, weil sie wirklich wirklich schwer zu dehnen waren und ich mich echt abgemüht habe, dabei den Ball eher zu einer Wurst als zu einer Kugel geformt habe. Das macht aber nichts, weil man es dann am Ende noch einmal in Form drücken kann. Zwischen den Handflächen rollen hilft auch. Aber lieber vorher testen.

Die Idee stammt aus 365 Kinder-Bastelideen.

Advertisements

2 thoughts on “Jonglierbälle [Basteleien]

  1. Coole Idee! Übrigens hat meine ständig in der Stunde knetende Schülerin eine tolle 4- in der Arbeit abgegriffen. Vielleicht sollte sie darüber nachdenken, die Schulform zu wechseln? Autsch, das liest sich jetzt so abwertend. Glaubst du mir, dass ich es nicht so gemeint habe?

    • Glaube ich (; IN meinen Stunden wird nämlich auch nicht geknetet, da wird gearbeitet (außer das Kneten gehört zur Arbeit (; ). Die Knete ist nur zur Morgenbeschäftigung (Erstklässler 30 Minuten ohne Beschäftigung zu lassen führt sonst regelmäßig ins Chaos. Ich finde es faszinierend, wie gerne 6-Jährige den Boden mit ihrem Hintern putzen. Andererseits könnte ich mich dann nicht über dreckige Zimmer beschweren.).

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s